ARD & ZDF: Zu groß, zu teuer, zu unausgewogen

Die öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland stehen in der Kritik: zu teuer, die Strukturen veraltet, der Aufgabenzuschnitt überholt, die Berichterstattung nicht ausgewogen. Die MIT wagt sich an das heiße Eisen heran und hat in mehreren Werkstattgesprächen ein umfassendes Reformkonzept erarbeitet.

ANTRAGSTELLUNG FÜR ÜBERBRÜCKUNGSHILFE III IST GESTARTET

ANTRAGSTELLUNG FÜR ÜBERBRÜCKUNGSHILFE III IST GESTARTET Die Antragstellung für die Überbrückungshilfe III ist seit heute Nachmittag freigeschaltet und online. Unternehmen, die von der Corona Pandemie und dem aktuellen Teil-Lockdown stark betroffen sind, können für die...

ARMIN LASCHET IM INTERVIEW: „BÜROKRATIEABBAU MUSS EIN KERNTHEMA IM WAHLKAMPF SEIN“

Der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet will den Abbau bürokratischer Lasten zu einem der Kernthemen im anstehenden Bundestagswahlkampf machen. Im Interview mit Mittelstandsmagazin-Chefredakteur Thorsten Alsleben kündigt der nordrhein-westfälische Ministerpräsident...

PRESSEMITTEILUNG 01|2021 MIT SACHSEN VOM 10.01.2021

... bestürzt über die Äusserungen von Wirtschaftsminister Dulig Angesichts der Äußerungen des sächsischen Wirtschaftsministers vom 9.1.2021[1] äußert sich Dr. Markus Reichel, Landesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU Sachsen (MIT Sachsen): „Es...
PRESSEMITTEILUNG 02 | 2021 MIT SACHSEN VOM 20.01.2021

PRESSEMITTEILUNG 02 | 2021 MIT SACHSEN VOM 20.01.2021

MIT Sachsen fordert nachvollziehbare Stufenpläne für die Zeit nach dem Lockdown, Digitalisierung der Kontaktverfolgung und rasche Ermöglichung von Click&Collect Angesichts des Beschlusses der Konferenz der Ministerpräsidenten und der Kanzlerin vom 19.1. äußert...

MIT FORDERT PRIVATE PFLEGEZUSATZVERSICHERUNG

MIT FORDERT PRIVATE PFLEGEZUSATZVERSICHERUNG

Je älter die Deutschen werden, desto mehr steigt auch die Zahl der Pflegebedürftigen. Entsprechend wachsen auch die Beitragssätze. Auch die Eigenanteile der Bewohner von Pflegeheimen steigen kontinuierlich. Um die steigenden Kosten der Pflege aufzufangen, fordert die...

CORONA-KRISE: PRESSESCHAU MIT MIT-FORDERUNGEN

CORONA-KRISE: PRESSESCHAU MIT MIT-FORDERUNGEN

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie auf die Wirtschaft werden immer gravierender. Fast täglich erreichen uns neue Hiobs-Botschaften. Durch die Rückmeldungen von Verbänden und unseren Mitgliedern haben wir einen Überblick, welche Schäden drohen oder schon eingetreten...